zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Der Wald und die freie Landschaft sind keine Grünschnittdeponien

Kostenfreie Abgabestellen für Grünschnitt

Die Stadtverwaltung weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass die Entsorgung von Grünschnitt (Äste, Hecken- und Rasenschnitt …) in Wäldern und der freien Landschaft nicht nur verboten ist, sondern auch die Ökosysteme schädigt.

In der Region Hannover gibt es verschiedene Angebote für eine legale und umweltverträgliche Grüngutentsorgung, z.B. die Grüngut-Annahmestellen. Weitergehende Informationen findet man auf der Seite der aha: https://www.aha-region.de/entsorgung/gruengutannahme