Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Aktuelles » Pressemeldungen
Pressemitteilungen | Aktuelles | Portal Laatzen

Der JULIUS-CLUB 2018 in der Stadtbücherei Laatzen

Aller guten Dinge sind (mindestens) drei

[(c): Ilka Hanenkamp-Ley]

Am Freitag, 15. Juni 2018 um 16 Uhr startet sie mit einem BookSlam in der Albert-Einstein-Schule: Die dritte Runde des JULIUS-CLUBs in der Stadtbücherei Laatzen.

Alle Jugendlichen zwischen 11 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Die Anmeldung zum Club und den Veranstaltungen startet dann am Samstag, den 16.06.2018 zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei.

Neben über 80 neuen Jugendbüchern können sich Club-Mitglieder auch auf eine tolle Mischung an Veranstaltungen freuen. Jede Woche findet ein Clubtreffen statt, bei dem mal gebacken (Cake-Pops), mal gesucht (Laatzener Buchstabensalat), mal gebaut (Minecraft) und auch mal etwas Neues gelernt wird (Besuch beim Imkerverein Hannover Süd).

Das komplette Programm wird demnächst auf der Homepage der Stadtbücherei zu lesen sein (www.stadtbuecherei.laatzen.de)  und direkt vor Ort ausgegeben.

Doch es geht nicht nur um spannende Aktivitäten in und außerhalb der Bücherei. Wer in den Sommerferien mindestens 2 Bücher liest und sie bewertet, erhält neben dem JULIUS-Diplom auch noch einen Preis. Taschen, Notizbücher, Taschenlampen und vieles mehr warten auf die Club-Absolventen. Vergeben werden die Preise und Diplome im  Rahmen der Abschlussveranstaltung für alle erfolgreichen Julianer am Freitag, den 17. August 2018.

Der JULIUS-CLUB ("Jugend liest und schreibt") ist ein Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen, das in über 52 öffentlichen Bibliotheken Niedersachsens stattfindet. Es soll neben Lesespaß auch Ausdrucksfähigkeit und Textverständnis stärken.

Der Club findet in diesem Jahr vom 15. Juni bis zum 15. August statt. Weiterführende Informationen zum Projekt sind im Internet unter www.Julius-Club.de zu finden. Fragen rund um den JULIUS-CLUB beantwortet die Stadtbücherei gerne per Mail unter oder telefonisch unter 0511/8205-4000.

 

07.06.2018

© Matthias Brinkmann

Zurück
Herr Matthias Brinkmann
Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Teamleiter
Marktplatz 13
30880 Laatzen