Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Aktuelles » Pressemeldungen
Pressemitteilungen | Aktuelles | Portal Laatzen

Gleichstellung in Praxis – Das wird es 2019 in Laatzen geben

Gleichstellungsbeauftragte stellt neue Veranstaltungsflyer vor

Frau hält Flyer in die Kamera

Das neue Jahr bietet ein vielseitiges Programm. „Dieses Jahr möchten wir aber bereits damit beginnen, Frauen Mut zu machen in der Politik aktiv zu werden und ihnen Rüstzeug für die anstehende Kommunalwahl 2021 anbieten. Sich gut zu positionieren braucht mehr als nur Mut. Selbstvertrauen gewinnen und Zeit zum Kennenlernen sind wichtige Voraussetzungen um gelungen mitmischen zu können. Im Rahmen der internationalen Frauenrechtskonvention (CEDAW), wird es weitere Veranstaltungen zur Förderung von Frauen in der Kommunalpolitik geben, unter dem Leitsatz: Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen.“ so Nicole Hendrych, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Laatzen. Das Landes Mentoring Programm „zur Förderung von Frauen in der Kommunalpolitik“, wird ab 2020 weitere Angebote an die Frau bringen. Auf dem Jahresflyer finden sie Empowerment-Seminare, Film- und Informationsveranstaltungen für alle Interessierten, und natürlich die regelmäßigen Treffen des Frauentreffs der Kulturen.

Im neuen Format und Design stehen auf dem Infoflyer Programmpunkte und Inhalte bereits fest, weitere Veranstaltungen werden über das Jahr verteilt aktuell bekannt gegeben.

„In 2019 steht für die Gleichstellung ein weiteres wichtiges Jubiläum an. Nachdem wir 2018 den Focus auf 100 Jahre erkämpftes Frauenwahlrecht gelegt haben – und hier möchte ich kurz erwähnen, dass am 19. Januar 1919 Frauen zum aller ersten Mal die Deutschen Nationalversammlung mitbestimmen durften. Frauen durften wählen und sich auch zur Wahl stellen. Davor haben Männer allein politisch entschieden, sowohl über Frauen als auch über Kinder gleichermaßen. Bis 1908 durften Frauen nicht einmal Mitglied in einer Partei sein. Für die Beteiligung von Frauen an der politischen Macht wurde seither in Deutschland einiges erreicht, jedoch gibt es aktuell auch Rückschritte. Zahlen belegen, der Anteil von Frauen im Bundestag verringerte sich 2017 auf 30 Prozent. Aber zurück zum diesjährigen Jubilar: das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland wird 70 Jahre alt. Es ist die Verfassung für die Bundesrepublik Deutschland. Es steht im Rang über allen anderen deutschen Rechtsnormen und mit „Art 3 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin“, ist der verfassungsmäßige Auftrag klar formuliert.“

In gedruckter Version liegen die Flyer im Rathausfoyer, in der Bücherei, im Stadthaus und im Gleichstellungsbüro aus. Aber auch online ist er auf der Internetseite der Stadt Laatzen zu finden. Wer immer auf dem neuesten Stand sein möchte, kann sich in einen E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen und wird über aktuelle Termine und Informationen auf dem Laufenden gehalten. Kontakt: Domenica.Giove@Laatzen.de oder telefonisch unter (0511) 8205-1902.

24.01.2019

© Ilka Hanenkamp-Ley

Zurück
Herr Matthias Brinkmann
Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Teamleiter
Marktplatz 13
30880 Laatzen