Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Aktuelles » Pressemeldungen
Pressemitteilungen | Aktuelles | Portal Laatzen

Laatzen begrüßt Gäste aus den Partnerstädten

Klimaschutz und Ökologie zentrale Themen

Die Delegationen zum Gruppenphoto auf dem Fritz-Willig-Brunnen vor dem Rathaus mit Europafahne [(c): Matthias Brinkmann]

Auch in diesem Jahr sind die Gäste aus Grand-Quevilly, Gubin, Guben und Waidhofen an der Ybbs der Einladung Laatzens zum diesjährigen Städtepartnerschaftstreffen gefolgt. Seit Samstag sind die Delegationen in Laatzen und haben bereits mit dem Brunnenfest den festlichen Einstieg in das Wochenende genossen. Beeindruckt waren die internationalen Gäste vom Engagement der Vereine, die ein tolles Fest auf die Beine gestellt haben, das für alle Generationen etwas zu bieten hatte.

Während der inzwischen üblichen Arbeitssitzung am Sonntag tauschten sich die Kommunen über das Thema „Klimaschutz als kommunale Aufgabe“ aus. Alle Teilnehmenden betonten, dass Klimaschutz und Ökologische Nachhaltigkeit zentrale Herausforderungen auch in ihren Kommunen sind und präsentierten Projekte hierzu aus ihrer Heimat. Während des Tagesausflugs heute an das Steinhuder Meer besuchten die Gäste die Ökologische Schutzstation in Rehburg-Loccum, um sich über die Feuchtwiesen und Moore als wichtige Speicher für Kohlendioxid und Bereiche mit großer Artenvielfalt zu informieren.

„Gerade der Austausch über die unterschiedlichen Herangehensweisen für Klimaschutz und ökologische Nachhaltigkeit war sehr interessant. Einige Projekte sollten auf der Ebene der Fachleute auf jeden Fall intensiviert werden.“, resümiert Bürgermeister Jürgen Köhne den inhaltlichen Schwerpunkt des diesjährigen Städtepartnerschaftswochenendes.

23.09.2019

© Matthias Brinkmann E-Mail

Zurück
Herr Matthias Brinkmann
Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Teamleiter
Marktplatz 13
30880 Laatzen