Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Aktuelles » Pressemeldungen
Pressemitteilungen | Rethen | Aktuelles | Ortsteile | Baustellen | Portal Laatzen

Neugestaltung des Außengeländes der Grundschule Rethen

Spieltürme, Wackelbrücke, Rutsche, Wikingerschaukel

Bagger bereiten den UNtergrund für die neuen Geräte vor [(c): Matthias Brinkmann]

Aufgrund des Zustands des Spielhügels und des alten Rutschenturms auf dem Außengelände der Grundschule Rethen wird der Bereich in den Sommerferien komplett neu gestaltet. Der Hügel wird derzeit entfernt und eine ca. 160 m² große Fläche ausgekoffert. Insgesamt werden über 300 m³ Erde bewegt. Anschließend wird dort eine Spielkombination bestehend aus 3 Spieltürmen mit unterschiedlichen Aufgängen, Wackelbrücke und Rutsche eingebaut. Eine Wikingerschaukel, die von mehreren Kindern gleichzeitig genutzt werden kann und nach rechts und links schwingt, wird ebenfalls auf dieser Fläche errichtet. Die Arbeiten sollen mit Schulbeginn abgeschlossen sein. Die Schülerinnen und Schüler der Schülerrates der Grundschule waren bei der Auswahl der Geräte beteiligt.

Ferner wurde das alte Seilgerät auf der Rückseite der Schule ausgebaut. Ein neues Seilgerät wurde bereits bestellt und wird in ca. 8 bis 10 Wochen eingebaut.

Die Gesamtkosten der Maßnahme beträgt ca. 80.000 €.

11.07.2018

© Matthias Brinkmann E-Mail

Zurück
Herr Matthias Brinkmann
Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Teamleiter
Marktplatz 13
30880 Laatzen