Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Aktuelles » Pressemeldungen
Pressemitteilungen | Aktuelles | Aktuelles | Kinder- und Jugendbüro

Nightwalks - Nachtspaziergänge durch Laatzen-Mitte

Erfahrungen gehen in Beleuchtungskonzepte ein

Runde Straßenlampe, die leuchtet vor kahlen Ästen

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und die Aufenthaltsdauer im dunklen „Draußen“ wird größer. Dunkelheit erfordert bei allen ein erhöhtes Maß an Aufmerksamkeit und löst bei vielen Menschen auch Unbehagen und Ängste aus.

Während besonderer Nachtspaziergänge werden Wege in der Stadt neu entdeckt. Night-walks setzt sich auf spielerische Weise mit der Wahrnehmung des öffentlichen Raumes auseinander und ist eine neue Form der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in Laatzen. Die Künstlerin Claudia Wissmann zeigt den Menschen bei nächtlichen Spaziergängen die Schönheit der Dunkelheit im Zusammenhang mit Licht. Gemeinsam begibt sich die Gruppe hinaus, nach draußen auf eine kollektive Recherche. Die vorhandene Straßenbeleuchtung wird in Bezug auf das individuelle Empfinden von Angst oder Sicherheit und unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit in den Blick genommen: Welche Orte könnten vielleicht mehr Beleuchtung vertragen? Trägt Helligkeit automatisch dazu bei, dass wir uns sicherer fühlen? Wo ist die Straßenbeleuchtung zu hell und trägt daher zur Lichtverschmutzung bei? Gleich-zeitig befragen wir Umwege: Wer geht wann und weshalb bestimmte Wege nicht? Wie viel Zeit wenden wir täglich für Umwege auf? Wo ist die Straßenbeleuchtung zu hell und trägt daher zur Lichtverschmutzung bei?

Nightwalks sammelt positive Anregungen für eine nachhaltige Stadtplanung. Es bilden sich Nachbarschaften und eine positive Identifikation mit dem Stadtteil. Parallel zu den analogen Nightwalks findet außerdem das digitale Projekt #WähledeineLaterne im Netz statt, das sich mit den gleichen Themenschwerpunkten beschäftigt. Ziel ist es Anregungen für nachhaltige Beleuchtungskonzepte zu sammeln, in dem die Erfahrungen der Anwohnerinnen und An-wohner berücksichtigt werden.

Das Stadtteilbüro „Laatzen-Mitte wird top“ und die Stadt Laatzen haben gemeinsam folgende Termine mit der Lichtkünstlerin Claudia Wissmann vorbereitet:

Infoveranstaltung Mittwoch, 23.10.2019, um 18:30 Uhr im Rahmen des Stadtteilforums im Mehrzweckraum im Stadthaus

Dienstag, den 29.10. 2019 um 18 Uhr Nightwalk für alle Interessierten
Mittwoch, den 30.10. 2019 um 18 Uhr Nightwalk nur für Frauen
Dienstag, den 05.11.2019 um 18 Uhr Nightwalk für Jugendliche im Alter zwischen 12 und 22 Jahren
Donnerstag, den 07.11. 2019 um 18 Uhr Nightwalk für die Mitglieder der AG Neugestaltung & der AG Picobello

Die Künstlerin präsentiert die Ergebnisse und Beobachtungen in einer Abschlussveranstaltung, am Freitag, den 22.11. 2019 um 16 Uhr.

Alle Veranstaltungen beginnen im Café im Stadthaus (Marktplatz 2, 30880 Laatzen)

22.10.2019

© Ilka Hanenkamp-Ley

Zurück
Herr Matthias Brinkmann
Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Teamleiter
Marktplatz 13
30880 Laatzen