Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Aktuelles » Pressemeldungen
Pressemitteilungen | Aktuelles | Portal Laatzen

Stadtverwaltung sucht Schöffinnen und Schöffen

Ehrenamtliche Richter unterstützen Berufsrichter im Strafprozess

Justizia Statue

Für die kommende Gerichtsperiode vom 1.1.2019 bis zum 31.12.2023 werden wieder 28 Schöffinnen und Schöffen, sowie 12 Jugendschöffinnen und Jugendschöffen an Amts- oder Landgericht für Strafsachen für Laatzen gesucht. Die Stadt Laatzen sammelt bis zum 15. März Vorschläge, die dann vom Ausschuss für Kinder- und Jugendhilfeanagelegenheiten oder dem Rat beschlossen werden. Die Bewerberinnen und Bewerber für Laatzen müssen in Laatzen wohnen und am 1.1.2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen.

Schöffinnen und Schöffen sind ehrenamtliche Richterinnen und Richter, die als Beisitzerin oder Beisitzer in der Hauptverhandlung im Strafprozess in voller richterlicher Unabhängigkeit und mit gleichem Stimmrecht wie die Berufsrichter oder -richterinnen mitwirken. Das verantwortungsvolle Amt verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – gesundheitliche Eignung. Juristische Kenntnisse irgendwelcher Art sind für das Amt nicht erforderlich. Schöffen in Jugendstrafsachen (Jugendschöffen) sollen zudem in der Jugenderziehung über besondere Erfahrung verfügen.

Die dann in Laatzen beschlossenen Vorschläge werden an den Ausschuss beim Amtsgericht weitergeleitet, der dann die „ehrenamtlichen Richterinnen und Richter“ wählt.

Interessierte wenden sich mit Ihren Fragen zum Schöffenamt an das Team Sicherheit und Ordnung (Tel.: 0511/ 8205-3206; ), mit Fragen zum Jugendschöffenamt an das Team Kinder- und Jugendhilfe (Tel.: 0511/8205-5101;  ).

Weitere Informationen sind auch unter www.schoeffenwahl.de zu finden.

Ein Antragsformular für alle Bewerberinnen und Bewerber gibt es online auch unter www.laatzen.de

 

24.01.2018

© Matthias Brinkmann

Zurück
Herr Matthias Brinkmann
Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Teamleiter
Marktplatz 13
30880 Laatzen