zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Roter Kreis mit rotem Kreuz. An der Seite ist ein roter Buntstift zu sehen.Roter Kreis mit rotem Kreuz. An der Seite ist ein roter Buntstift zu sehen.

Kommunalwahl - Stichwahl

Der Gemeindewahlausschuss und der Wahlausschuss der Region Hannover haben in ihren Sitzungen am 13.09.2021 festgestellt, dass für beide Wahlen Stichwahlen erforderlich sind, da bei der Hauptwahl die erforderliche absolute Mehrheit jeweils nicht erreicht wurde.

In der Stadt Laatzen stehen Christoph Dreyer für die CDU und Kai Eggert für die SPD für das Amt des Bürgermeisters am 26.09.2021 bei der Stichwahl zur Wahl. Für die Stichwahl der Regionspräsidentin/des Regionspräsidenten stehen Christine Karasch (CDU) und Steffen Krach (SPD) zur Wahl.

Für die Stichwahl gelten die Wahlbenachrichtigungskarten zur Hauptwahl der Kommunalwahl am 12.09.2021 weiter.

Die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl werden bis zum 19.09.2021 automatisiert an alle Personen versandt, die bereits für die Hauptwahl Briefwahl beantragt hatten. Personen, die bei der Stichwahl stattdessen in einem Wahllokal wählen möchten, melden sich bitte bei der Stadt Laatzen unter 0511/8205-3200 oder Mail: wahlteam@laatzen.de. Alternativ besteht die Möglichkeit, bis zum 19.09.2021 einen Online-Wahlschein auf der Internetseite der Stadt Laatzen www.laatzen.de zu beantragen.

Briefwahl ist auch weiterhin in der Briefwahlstelle im Erdgeschoss des Leine-Centers neben dem Eingang vom Marktplatz möglich.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag     10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag                                                  10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr

Letzte Möglichkeit zur Briefwahl:

Freitag, den 24. September 2021 von 10.00 bis 13.00 Uhr für die Stichwahl und bis 18:00 Uhr für die Bundestagswahl.

Die Wahlergebnisse können Sie weiterhin über die Region Hannover unter folgendem Link abrufen:

https://wahlergebnisse.region-hannover.de/20210301/03241009/praesentation/