zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Demokratie leben | Für Bürgerinnen und Bürger | Für Jung und Alt | Information

Plakatausstellung über die Projekte aus dem Programm „Demokratie leben!“

05.10.2020 bis 26.10.2020

Gezeigt werden mehr als 50 Plakate, die anhand von Fotos und kurzen Projektbeschreibungen einen Überblick über die verschiedenen Aktivitäten geben, die von verschiedenen Trägern in den Jahren 2015 bis 2020 in der Stadt Laatzen erfolgreich organisiert und umgesetzt worden sind. Insgesamt wurden seitdem 82 Projekte realisiert und hiermit etwa 8.000 TeilnehmerInnen erreicht.

Durchgeführt wurden die Projekte in Kooperation mit KünstlerInnen, PädagogInnen sowie einer Vielzahl von Ehrenamtlichen unter anderem in den Schulen, den Kindergärten und an anderen Orten des demokratischen Zusammenlebens, wie dem Interkulturellen Garten und dem Mitmachgarten in Laatzen. Diese Ausstellung bietet einen Überblick über zahlreiche Projekte aus den vergangenen fünf Jahren. Im Jahr 2020 sollen in der Stadt Laatzen 17 Projekte realisiert werden.

Finanziert und gefördert wurden und werden die Projekte über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“, mit dem das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das zivilgesellschaftliche Engagement für Demokratie unterstützt. Gefördert werden hierzu Aktivitäten in ganz Deutschland, die sich für ein vielfältiges, respektvolles und gewaltfreies Miteinander einsetzen.

Die aktuelle Ausstellung informiert über eine Vielzahl der in Laatzen realisierten Projekte. Sie ist von Montag, 5. Oktober, bis Montag, 26. Oktober, zu den Öffnungszeiten des Leine-Centers in der Ladengalerie im Erdgeschoss zwischen dem Info-Tresen und dem Lichthof zu sehen.

Veranstaltungsort(e)
Leine-Center Laatzen
30880 Laatzen
Albert-Schweitzer-Straße 10