zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Jugendliche | Kinder | Kunst, Kultur und Literatur

11. Jugend-Schreibwettbewerb

31.01.2021

Der Kunstkreis Laatzen richtet zum 11. Mal den Schreibwettbewerb für Jugendliche aus.

Schreibt einen Text, in dem alle folgenden Worte vorkommen:
Mond, merkwürdiges Geräusch, Augenblick, Meer, Horizont, Zuversicht

Der Kunstkreis Laatzen e.V. stiftet dazu folgende Preise in den Kategorien 10 bis 13 Jahre und 14 bis 18 Jahre jeweils

  1. Preis € 100
  2. Preis € 50
  3. Preis Buchgutschein (30 €)

Wer kann mitmachen? Jugendliche von 10 bis 18 Jahren. Welche Form sollen die Texte haben? Wir freuen uns über eine Kurzgeschichte, eine Reportage, eine Satire, eine Glosse, eine Groteske oder eine Ballade, also eigentlich über jede Form des Beitrages.

Wie lang dürfen die Texte maximal sein? Die Obergrenze liegt bei 9000 Zeichen inklusive Leerzeichen. Das entspricht 180 Zeilen bei 50 Zeichen pro Zeile. Die Schrift sollte Arial 12 pt. sein.

Wer beurteilt die Texte? Eine unabhängige Jury, der Mitglieder des Calenberger Autorenkreises und des Kunstkreises angehören, entscheidet über die besten Beiträge.

Wann ist Einsendeschluss und wohin schicke ich meinen Beitrag? Schickt eure Texte bis zum 31.01.2021 mit dem Stichwort: Jugendschreibwettbewerb als Mail oder Mailanhang an Gebt dabei euren Namen, Alter, Schule und Klasse (sofern ihr noch eine Schule besucht) sowie Adresse und Telefonnummer an.

Der Termin für die Preisverleihung im Kunstkreishaus wird gesondert bekanntgegeben. Die Preisträger sollen auch dieses Mal ihren Beitrag vortragen. Anschließend werden die Siegerbeiträge in den Leine-Nachrichten veröffentlicht und, die ganymed-edition wird ein Taschenbuch mit den Siegerbeiträgen herausbringen.

Veranstaltungsort(e)
Stadtgebiet Laatzen