BEGIN:VCALENDAR CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 PRODID:-//iCalWriter OpenSource Project//iCalWriter 0.8.1//EN BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20211203T164645Z UID:1638550005Ftgo@www.laatzen.de DTSTART:20210929T180000 DTEND:20210929T210000 SUMMARY:Laatzen wird nachhaltiger - gestalten Sie mit! DESCRIPTION:Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne setzen wir Sie auf die Wartenliste. Dazu kontaktieren Sie bitte telefonisch Katrin Förster unter 0511 8205-9930 oder per E-Mail: team01(at)laatzen.de Es gilt die 3G-Regelung: Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit! Bereits heute gibt es seit vielen Jahren in Laatzen Initiativen, Gruppen und Aktive, die Projekte zu nachhaltigem Handeln betreiben und voranbringen. Ob es um die Pflege und den Erhalt von Naturflächen, die Müllvermeidung und Sauberkeit im Stadtgebiet oder die Frage nach den Arbeits- und Lebensbedingungen in den Herkunftsländern unserer Kleidung und Lebensmittel geht – all diese Themen und noch viele mehr dienen einer nachhaltigen Ausrichtung. Aber reicht das schon? Wo sind wir bereits aktiv? Was haben wir schon geplant? Was sind die Herausforderungen und Aufgaben bis 2030? Mit was sollten wir beginnen? Was kann die größten Wirkungen erzielen? Wen müssen wir ins Boot holen? Das sind die Fragen, nach deren Antworten die Stadt Laatzen in einer „Auftaktveranstaltung Nachhaltigkeit in Laatzen“ sucht und alle Interessierten zum 29. September 2021 um 18 Uhr in das Forum des Erich Kästner-Schulzentrums (Markstraße 33) einlädt. „Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns alle angeht. Die Stadt Laatzen hat den Klimaschutz und die ökologische Nachhaltigkeit als eines der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben angenommen.“, schreibt Bürgermeister Jürgen Köhne in der Einladung. Grundlage sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, zu denen sich die Mitgliedsländer 2015 verpflichtet haben (www.17ziele.de). Die Erreichung dieser Ziele soll sicherstellen, dass unser Planet uns heute aber auch künftigen Generationen als Lebensgrundlage dienen kann. Zahlreiche Programme in den einzelnen Ländern sollen helfen, diese Ziele zu erreichen. „Jede und jeder Einzelne kann etwas dazu beitragen. Begleiten Sie diese wichtige Entwicklung mit Ihren Ideen und Handlungen.“, so Köhne weiter, der sich über zahlreiche Gäste freuen würde. Das Veranstaltungsende ist für 21 Uhr vorgesehen. Neben kurzen Impulsvorträgen, einer Workshop-Phase, in der alle mitmachen können, wird es eine kulturelle Abwechslung geben sowie ein kleiner Imbiss gereicht. Auch werden sich die Klimaschutzagentur, der NABU Laatzen, die Ökologische Station Mittleres Leinetal e.V. und die Fairtrade-Initiative Laatzen am Rande der Veranstaltung vorstellen. Um eine Anmeldung direkt in der Stabstelle Nachhaltigkeit (Tel. 0511 8205-9911; E-Mail: Team01(at)laatzen.de) wird gebeten. LOCATION:Erich Kästner-Schulzentrum 30880 Laatzen CATEGORIES:Für Bürgerinnen und Bürger,Information,Klimaschutz,Nachhaltigkeit,Natur,Umwelt,Workshop URL:https://www.laatzen.de/de/veranstaltungskalender/event/134148,1191/laatzen-wird-nachhaltiger---gestalten-sie-mit-29-09-2021.html ATTACH:https://www.laatzen.de/de/datei/anzeigen/id/135368,1191/sustainability_3300869.jpg END:VEVENT END:VCALENDAR