zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Brauchtumsfeuer (Osterfeuer)

Leistungsbeschreibung

Viele Ortsteile, Gemeinden und Städte veranstalten jährlich zu festen Terminen (Frühlingsanfang, Ostern, Walpurgis, Johanni, Erntedank, Sommer-/Wintersonnenwende etc.) öffentliche Brauchtumsfeuer.

An wen muss ich mich wenden?

An Ihre Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung.

Brauchtumsfeuer (Osterfeuer)

Es werden Kosten nach Nr. 108.1.7 des Kostentarifs der Allgemeinen Gebührenordnung (AllGO) erhoben. Diese werden nach Zeitaufwand berechnet und betragen zwischen 15,00 und 2.265,00 Euro.

© Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen