Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Diebstahl/Verlust

Leistungsbeschreibung

Bei Diebstahl/Verlust von Kennzeichenschildern ist eine Umkennzeichnung notwendig. Melden Sie einen Diebstahl auf jeden Fall der Polizei.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und bei der kreisfreien Stadt, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Dabei ist die Hauptwohnung entsprechend dem Personalausweis entscheidend. Bei juristischen Personen ist es der Sitz der Hauptniederlassung oder der Sitz der Zweigniederlassung

Zuständige Stelle

Die Stadt Laatzen hat für die Region Hannover den Betrieb der Zulassungsstelle mit übernommen. Das Serviceangebot im Kfz-Bereich können die Bürgerinnen und Bürger/Gewerbetreibende der Region Hannover (außer der Landeshauptstadt Hannover) wahrnehmen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Zulassungsbescheinigung Teil II/Fahrzeugbrief
  • Zulassungsbescheinigung Teil I/Fahrzeugschein
  • Untersuchungsbericht der gültigen Hauptuntersuchung (HU), ggf. Sicherheitsprüfung (SP)
  • Ausweispapiere
  • SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Kraftfahrzeugsteuer
  •  Verlusterklärung der fahrzeughaltenden Person, wird vor Ort aufgenommen
  • ggf. Diebstahlanzeige der Polizei
  • ggf. das noch vorhandene Kennzeichenschild

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

© Stadt Laatzen

Zuständigkeit

Bürgerbüro

Öffnungszeiten

montags             08:00 - 17:00 Uhr 
dienstags            08:00 - 17:00 Uhr (1. Dienstag im Monat ab 9 Uhr)
mittwochs           08:00 - 15:00 Uhr
donnerstags        08:00 - 19:00 Uhr
freitags               08:00 - 14:00 Uhr
samstags            geschlossen

Anschrift

Marktplatz 13
30880Laatzen (Laatzen-Mitte)

Kontakt

Fax:
0511 8205-3296
Telefon:
0511 8205-5555
buergerbuero [at] laatzen.de

Formulare