Beistandschaft

Leistungsbeschreibung

Sie sind allein erziehende Mutter oder allein erziehender Vater?

Sie haben Fragen zum Kindes·unterhalt, zum gemeinsamen Sorge·recht oder zur Anerkennung oder Fest·stellung der Vater·schaft?

Das Jugendamt der Stadt Laatzen berät und unterstützt Sie.

Wir informieren Sie gerne über die Ansprüche des Kindes und unterstützen Sie bei der Durch·setzung.
Wenn das nicht ausreicht, kann eine Beistand·schaft für die Feststellung der Vaterschaft oder des Unterhalts für das Kind eingeführt werden.

Das Jugendamt unterstützt allein·stehende Mütter bei der Feststellung ihres eigenen Anspruchs auf Unterhalt.

Das Jugendamt beurkundet kostenlos Erklärungen über die Vaterschafts·anerkennung, über Unterhalt oder das gemeinsame Sorge·recht.

Das Jugendamt hilft jungen Volljährigen bis zum 21. Lebensjahr bei der Geltend·machung ihrer Unterhaltsansprüche gegenüber ihren Eltern.

Allein·erziehende Mütter/Väter können für ihre Kinder bei der Unterhalts·vorschuss·kasse des Jugendamts Leistungen beantragen.

Amtsvormundschaft tritt für Kinder ein, für die Eltern keine oder nur eingeschränkte elterliche Sorge haben oder deren Eltern verstorben sind.

 

Dieser Text ist in Leichter Sprache geschrieben.

 

© Stadt Laatzen

Zuständigkeit

Kin​der-​ und Ju​gendhilfe

Anschrift

Marktplatz 13
30880Laatzen

Kontakt

Telefon:
0511 8205 5000
jugendhilfe [at] laatzen.de

Mitarbeiter

FrauSandraMöller

Beistandschaften
Kinder- und Jugendhilfe
Telefon:
0511 8205-5130
beistandschaften [at] laatzen.de

FrauReginaWenzlawski

Beistandschaften
Kinder- und Jugendhilfe
Telefon:
0511 8205-5131
beistandschaften [at] laatzen.de

Formulare