Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Aktuelles » Pressemeldungen
Pressemitteilungen | Aktuelles

30 Jahre Mauerfall – Vom Friedensgebet zur friedlichen Revolution

Kirchen und Stadt organisieren Vortrag und Ausstellung

Menschengrupppe mit Transparenten auf der Straße

1989 und 1990 sind in der deutschen Geschichte entscheidende Jahre, die zur Wiederverei-nigung Deutschlands führten. Die Friedliche Revolution jährt sich in diesen Jahren zum 30. Mal. Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur veröffentlichen in Zusammenarbeit mit Historiker Dr. Ulrich Mählert, Autor und Kurator, zu diesem Jubiläum die historisch-politische Ausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“. Die Ausstel-lung erinnert an die Proteste gegen die Fälschung der DDR-Kommunalwahlen, an die Flucht-bewegung im Sommer und die Massenproteste im Herbst und geht auf die Entwicklung von der Teilung bis zur Wiedererlangung der Deutschen Einheit ein.
Die Stadt Laatzen präsentiert diese Ausstellung, bestehend aus 20 Schautafeln mit über 100 zeithistorische Fotos und Dokumente, die zusätzlich mit QR-Codes versehen sind, die zu weiteren Informationen, Videos und Interviews verlinken.

Die Ausstellung kann in der Zeit vom 04. bis 16. November 2019 im Leine-Center Laatzen zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden.

Die Friedliche Revolution gewann durch die Montagsdemos in Leipzig an Bedeutung, denen jede Woche ein Gebet in der Leipziger Nikolaikirche vorausging. Eine der treibenden Kräfte war seinerzeit der Nikolaikirchenpastor Christian Führer. Sein Sohn, Pastor Sebastian Führer, berichtet von der Rolle seines Vaters in diesen Jahren, seiner eigenen Wahrnehmung der Friedlichen Revolution und den aktuellen Herausforderungen eines Pastors in einer bei-nahe vollständig säkularisierten Umgebung.

Die Laatzener Kirchengemeinden laden ein zum Vortrag „Vom Friedensgebet zur Friedlichen Revolution“ am Donnerstag, den 7. November 2019, 19 Uhr. Pastor Sebastian Führer (St. Nathanaelkirche, Leipzig) in der Thomaskirchengemeinde, Arche, Marktstr. 21 in Laatzen.

04.11.2019

© Matthias Brinkmann

Zurück
Herr Matthias Brinkmann
Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Teamleiter
Marktplatz 13
30880 Laatzen