zur Schlagwortwolke
Ausbildung zum zur Fachinformatiker in

Fachinformatiker/in für Systemintegration (m/w/d)

Was Dich erwartet? Was ist deine Hauptaufgabe?

Bei der Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration) lernt man, IT-Systeme zu planen, konfigurieren und zu administrieren.

Wenn es irgendwo ein IT Problem gibt, kümmert man sich darum, eine Lösung zu finden. Der Bereich der Anwenderbetreuung beschäftigt sich mit den Problemen der Anwender/innen, der Einrichtung und Auslieferung von Hardware und plant den Einsatz neuer Software.

Außerhalb des Rathauses werden auch verschiedene Außenstellen von der IT der Stadt Laatzen betreut. Dazu gehören beispielsweise die Ortsfeuerwehr, Kitas und Schulen.

Der Systembereich befasst sich mit der Planung, Einrichtung und Instandhaltung der Server- sowie Netzwerkinfrastruktur. Ziel ist es, einen reibungslosen Arbeitsablauf für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Laatzen zu ermöglichen.

Hört sich das gut an? Dann schau mal!

Die Ausbildung besteht aus Praxisphasen und Berufsschulblöcken.

Die ca. 6-wöchigen Praxisphasen wechseln sich mit 2-3-wöchigen Berufsschulblöcken an der Multi Media Berufsschule ab.

Dein Urlaubsanspruch während der Ausbildung:

·         30 Tage

Die Ausbildungsdauer:

·         3 Jahre, jeweils am 01.08.

Bewerbungsschluss:

05.09.2021, per Mail an bewerbung@laatzen.de

·         Anschreiben, Lebenslauf und die letzten beiden Schulzeugnisse

Hast Du noch Fragen? Meld Dich einfach!
Fragen rund um das Bewerbungsverfahren:

Frau Susanne Winter
Team Personal
Tel.: 0511 8205-1109

E-Mail: Susanne.Winter@laatzen.de

Fragen rund um die Ausbildung:

Frau Franziska Vandl
Team Organisations- und Personalentwicklung
Tel.: 0511 8205-1308

E-Mail: Franziska.Vandl@laatzen.de
Wir freuen uns auf Dich!