Sie befinden sich hier: Startseite » Laatzen » Ortschaften » Ingeln-Oesselse
Portal Laatzen

Ingeln-Oesselse

Die Dörfer Ingeln und Oesselse - insgesamt 9 km² - sind die Ortschaften Laatzens auf dem Lande. Gemeinsam bilden sie den Ortsteil Ingeln-Oesselse. Am Fuße des Streitbergs, des Laagbergs und des Meerbergs wohnen 3900 Einwohnerinnen und Einwohner in freistehenden Einfamilien- und Reihenhäusern sowie einigen kleineren Mietwohnanlagen. Hier erfüllt sich manch einer den Traum vom Eigenheim und genießt die Ruhe eines typischen Dorfes am Rande der Hildesheimer Börde. Trotz der ländlichen Lage gibt es in Ingeln-Oesselse alles was man braucht: Einzelhandel, Blumenladen, Bäcker, Fleischer, Ärzte, Apotheken und einen regelmäßigen Busverkehr, der das Dorf mit der Stadt verbindet. Von hier aus ist der Pendler sowohl mit Bus und Bahn als auch mit dem Auto oder Fahrrad schnell in der Landeshauptstadt.

Das lebendige Vereinsleben ist ein guter Ausgangspunkt für eine funktionierende Dorfgemeinschaft. Ob Sport, Gesang oder Geselligkeit. Für jeden und jede ist etwas dabei, um sich auch nach der Arbeit wohl zu fühlen. Man trifft sich hier gerne zum „Klönsnack“ an der Ecke. Zahlreiche Dorffeste unterstreichen das Dorfleben.

Auch für die Kleinsten ist hier gesorgt: Krippen, Kindergarten, Grundschule und Hort sind im Dorf, was für die kurzen Beine auch kurze Wege bedeutet. Ideale Bedingungen für junge Familien.

© Stadt Laatzen