zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Fred Mahro (Guben), Marc Massion (Grand Quevilly), Jürgen Köhne (Laatzen), Bartlomiej Bartczak (Gubin) (v.l.n.r.)Fred Mahro (Guben), Marc Massion (Grand Quevilly), Jürgen Köhne (Laatzen), Bartlomiej Bartczak (Gubin) (v.l.n.r.)

2016

Festakt im Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaften


Das Jahr 2016 wurde durch drei Jubiläen geprägt. Gefeiert wurde das 50-, 30- bzw. 25-jährige Bestehen der Partnerschaft. Aus diesem Anlass wurden zum traditionellen, jährlichen Städtepartnerschaftswochenende neben der politischen Delegation in Laatzen zahlreiche Vereine begrüßt.

Ziel war und ist es, den Vereinsaustausch wieder zu beleben und die jungen Menschen für die Städtepartnerschaft zu begeistern, um den Fortbestand zu sichern. Erste Erfolge konnten bereits erzielt werden: Im Dezember 2016 kamen sechs junge Schachspieler und drei Betreuer zu einem Turnier nach Laatzen. Weitere Austausche werden geplant.

Als Gastredner begrüßte die Stadt Laatzen anlässlich der Feierlichkeiten den Niedersächsischen Landtagspräsidenten a.D. Herrn Jürgen Gansäuer.

Rede Jürgen Gansäuer, Niedersächsischer Landtagspräsident a.D.

Rede Marc Massion, Bürgermeister der Stadt Grand Quevilly

Rede Fred Mahro, Amtierender Bürgermeister der Stadt Guben

Rede Jürgen Köhne, Bürgermeister der Stadt Laatzen

 

Fotodokumentation der Feierlichkeiten