Sie befinden sich hier: Startseite » Laatzen » Städtepartnerschaften » Aktuelles
Portal Laatzen

Aktuelles

Ein Kugelschreiber liegt auf einem aufgeklappten Buchkalender.

Chorbesuch 2017


Vom 19. bis 22. August 2017 begrüßt die Stadt Laatzen gemeinsam mit der Immanuel-Kirchengemeinde den Gubener Kirchenchor unter Leitung von Hansjürgen Vorrath. Laatzen ist in diesem Jahr die erste Station des Reisechores.

Am 20.8. um 16 Uhr erwartet die Laatzener Bürgerinnen und Bürger ein hörenswertes Konzert des ca. 70 Personen starken Reisechores in der Immanuelkirche Alt-Laatzen. Der Eintritt ist kostenfrei, um Spenden wird gebeten.

Bereits am Vormittag des 20.8. wird der Chor Gast im Gottesdienst sein und diesen musikalisch begleiten. Am Abend des 21.8. absolviert der Chor in der Pattenser Lucas Kirche ein weiteres Konzert, bevor die diesjährige Fahrt des Reisechores, der bereits zahlreiche Städte in Deutschland und Europa besucht hat, fortgesetzt wird.

 

Jubiläumsjahr 2016

Das Jahr 2016 wurde durch drei Jubiläen geprägt. Gefeiert wurde das 50-, 30- bzw. 25-jährige Bestehen der Partnerschaft. Aus diesem Anlass wurden zum traditionellen, jährlichen Städtepartnerschaftswochenende neben der politischen Delegation in Laatzen zahlreiche Vereine begrüßt.

Ziel war und ist es, den Vereinsaustausch wieder zu beleben und die jungen Menschen für die Städtepartnerschaft zu begeistern, um den Fortbestand zu sichern. Erste Erfolge konnten bereits erzielt werden: Im Dezember 2016 kamen sechs junge Schachspieler und drei Betreuer zu einem Turnier nach Laatzen. Weitere Austausche werden geplant.

Als Gastredner begrüßte die Stadt Laatzen anlässlich der Feierlichkeiten den Niedersächsischen Landtagspräsidenten a.D. Herrn Jürgen Gansäuer. Seine Rede können Sie hier lesen.

Rede Marc Massion, Bürgermeister Grand Quevillys

Rede Fred Mahro, Amtierender Bürgermeister der Stadt Guben

 

© Katrin Förster

Katrin Förster
Team Leitungsstab und Öffentlichkeitsarbeit
Sachberarbeiterin
  • Marktplatz 13
  • 30880 Laatzen

  • Tel: +49 (0511) 8205-9930
E-Mail: