Besuch im Bundestag

Seniorenbeirat zu Gast in Berlin

Besuchergruppe im Bundestag

Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth (CDU) und Dr. Matthias Miersch (SPD) waren Mitglieder des Seniorenbeirates und interessierte Senioren aus Laatzen am Donnerstag, den 12. September, zu Besuch im Deutschen Bundestag.

Bei herrlichem Wetter fuhr die Seniorengruppe mit dem Zug nach Berlin, um den Bundestag zu besuchen.

Es bestand die Möglichkeit im Rahmen der Haushaltsdebatte an einer Plenarsitzung teilzunehmen.

Im Anschluss daran fand ein Treffen mit unseren beiden Bundestagsabgeordneten Frau Dr. Flachsbarth und Herrn Dr. Miersch statt. Die Parlamentarier erläuterten der Besuchergruppe die Arbeit des Parlaments, die vielseitigen Aufgaben und Abläufe während einer Sitzungswoche sowie den ständig zu leistenden Spagat zwischen der Arbeit in Berlin und der Präsenz im Wahlkreis und standen ihren Gästen Rede und Antwort. Neben allgemeinen Fragen zu dem parlamentarischen Alltag, wurde die wachsende Größe des Bundestags diskutiert. Hier konnten sich die Besucher direkt bei ihren Abgeordneten erkundigen, welche Auswirkungen eine Verringerung der Anzahl von Bundestagswahlkreisen auf die Praxis eines Abgeordneten haben würde. Im Fokus der Debatte standen weiterhin Themen wie Klimaschutz, Flüchtlings- und Entwicklungspolitik. Maria Flachsbarth und Matthias Miersch bedankten sich für den Besuch der Seniorengruppe im Deutschen Bundestag und die interessante Diskussion.

Mit einer kurzen Stippvisite am Brandenburger Tor bzw. einer Bootstour auf den Wasserstraßen von Berlin endete dieser schöne und informative Tag.

© Ilka Hanenkamp-Ley

Unsere Veranstaltungen

Keine Daten gefunden ...