Sie befinden sich hier: Startseite » Familien » Kindertagesstätten

Kitas, Krippen und Horte in Laatzen

Zwei lachende Kinder

Vielfältige Angebote

Die Stadt Laatzen betreibt zwölf Kindertagesstätten und fördert sieben Kindertagesstätten in freier Trägerschaft. In den 19 Einrichtungen finden derzeit 1270 Kinder von drei bis sechs Jahren einen Betreuungsplatz. Weitere Kindertagesstätten sind in Planung. Ergänzt wird das Angebot durch 380 Hortplätze für Schulkinder und 200 Krippenplätze für Kinder ab dem vollendetem 1. Lebensjahr. Daneben können Eltern eine Betreuung bei Tagespflegemüttern und -vätern buchen.

Darüber hinaus gibt es in Laatzen integrative Kindergarten- und Krippengruppen, in denen Kinder mit und ohne Assistenzbedarf  gemeinsam betreut werden können. Ein sonderpädagogischer Kindergarten ergänzt das Angebot.

Flexible Öffnungszeiten

Das Halbtagsangebot umfasst  größtenteils eine  Betreuung von 8:00 bis 13:00 Uhr, in wenigen Fällen nur bis 12:00 Uhr. Zusätzlich gibt es in vielen Einrichtungen eine Betreuung bis 14:00 Uhr und eine Ganztagsbetreuung von 8:00 bis 16:30 Uhr. Berufstätige Eltern können in den meisten Kindertagesstätten einen Frühdienst ab 7:00 Uhr nutzen. Die Kita Sudewiesenstraße bietet sogar Sonderöffnungszeiten ab 5.45 und bis 20.30 Uhr an. Viele Einrichtungen bieten auch ein Mittagessen an.

Profil der Laatzener Kitas

Die Konzepte der zwölf städtischen legen großen Wert darauf, Kinder möglichst individuell in ihrer Entwicklung zu fördern und dabei eng mit den Eltern zusammen zu arbeiten. Die Kindertagesstätten sind weltanschaulich neutral und offen für alle Kinder und Familien der Stadt. Die Vielfalt der Lebenssituationen und kulturellen Hintergründe bieten die Chance, von- und miteinander zu lernen.

Die pädagogische Arbeit folgt den Grundsätzen des Situationsansatzes und der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung.  Auf dieser Grundlage setzt die Stadt Laatzen den Orientierungsplan für Bildung und Erziehung pädagogisch um. Die Qualitätsentwicklung der vorschulischen Bildungs- und Erziehungsarbeit ist fester Bestandteil der Arbeit in den Kindertagesstätten. Die pädagogischen Fachkräfte in den einzelnen Kitas legen besonderen Wert auf ihre regelmäßige Qualifikation und Fortbildung.

Für die Umsetzung des Orientierungsplans entwickeln die Kitas unterschiedliche, zu den jeweiligen Bedingungen passende Schwerpunkte. Jede Einrichtung hat ihren eigenen Charakter und eine eigene Konzeption. Nähere Informationen dazu gibt es auf den folgenden Seiten.

©

Erika Scharnbeck
Team Kindertagesstätten
  • Marktplatz 13
  • 30880 Laatzen

  • Tel: +49 (0511) 8205-5305
E-Mail:
Adina Matthes
Team Kindertagesstätten
  • Marktplatz 13
  • 30880 Laatzen

  • Tel: +49 (0511) 8205-5306
E-Mail:

Konzeption

Symbol Beschreibung Größe
Rahmenkonzeption
25.01.2017
0.7 MB
Rahmenkonzeption in Leichter Sprache
25.01.2017
0.6 MB

Anmeldeformulare

Symbol Beschreibung Größe
Krippe und Tageseltern
0.1 MB
Kindergarten
0.1 MB
Hortanmeldung
25.01.2017
0.1 MB
Alternative Betreuungsmöglichkeiten
36 KB