zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

10er, 20er und 50er Euromünzen auf einem Haufen10er, 20er und 50er Euromünzen auf einem Haufen

Fördergelder

nach "Richtlinie zur Förderung von internationalen Begegnungen"

Die Stadt Laatzen begrüßt den Austausch zwischen unseren Partnerstädten und weitere internationale Begegnungen. Ziel muss der  regelmäßige Austausch sein. Zu diesem Zweck bietet die Stadt Laatzen Zuschüsse nach "Richtlinie zur Förderung internationaler Begegnungen". Gefördert werden Laatzener Institutionen, Organisationen und Vereine, wenn diese den partnerschaftlichen Beziehungen der Kommunen oder zum Jugend-, Kultur-, Schul- und Sportaustausch auf internationaler Ebene dienen. Privatbegegnungen, touristische Reisen oder Studienreisen werden nicht gefördert.

Zur Antragsstellung benötigt die Stadt Laatzen VOR der Durchführung der Veranstaltung einen schriftlichen Antrag des durchführenden Trägers unter Beifügung des Programms und der Teilnehmendenliste. Die Förderung erfolgt in der Reihenfolge der Antragseingänge im Rahmen der vorhandenen Haushaltsmittel.

Die "Richtlinie zur Förderung von internationalen Begegnungen" finden Sie hier.