zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Mobilität

Umweltverträgliche Mobilität zielt auf einen möglichst geringen Ausstoß von Treibhausgasen. Wir möchten Ihnen helfen, auch mal ohne Auto mobil zu sein, denn es hat auch Vorteile: die Bewegung zu Fuß oder mit den Rad ist gesund, die Parkplatzsuche entfällt und es ist auf Dauer kostengünstiger.

Daher möchte die Stadt Laatzen insbesondere den Radverkehr fördern und arbeitet im Rahmen der Verkehrsentwicklungsplanung an einem Baustein „ Radverkehr“. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an das Team Stadtplanung und Wirtschaftsförderung.

Hannah-Lastenrad

Seit dem 10.04.2019 gibt es in Laatzen ein Lastenrad, das den Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung steht. Die Hannah wird über die Internetseite: www.hannah-lastenrad.de gebucht. Standort für die Ausleihe ist der Nahkauf in Gleidingen, Am Kamp 11.

Elektromobilität

Wege, die Sie mit dem Rad als zu weit empfinden, sind mit elektrischer Unterstützung eine Leichtigkeit und machen Spaß. E-Bikes, Pedelecs und Lastenpedelecs sind dann eine gute Alternative, die die Fortbewegung zum Vergnügen werden lassen. E-Mobile werden immer interessanter, da die Reichweiten mit 200 – 400 km in einem praktikablen Bereich liegen und die Ladeinfrastruktur immer besser wird. Praktisch sind vor allem da, wo regelmäßig Strecken von 20 bis 100 km z.B. zur Arbeit zurückgelegt werden. Der Strom für die E-Mobilität sollte natürlich aus erneuerbaren Quellen kommen. Gern informieren wir Sie zu diesem Thema.