Pflegekinderdienst

Pflegekinderdienst

Kinder suchen Pflegeeltern

Einige Kinder oder Jugendliche können aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern leben.

Daher werden Menschen gesucht, die über ausreichend Offenheit, Geduld, Liebe, Engagement und Platz verfügen, um ein Kind aufzunehmen.

Diese Hilfe kommt in Situationen in Betracht, in denen das Zusammenleben der Kinder mit ihren leiblichen Eltern entweder für einen begrenzten Zeitraum oder auf Dauer nicht möglich ist.

Pflegeeltern werden auf ihre Arbeit durch entsprechende Seminare intensiv vorbereitet. Sie erhalten Beratung in allen pädagogischen und rechtlichen Fragen, sowie finanzielle Unterstützung durch Pflegegeld. Pflegefamilien erfahren kontinuierliche Begleitung im gesamten Verlauf des Pflegeverhältnisses. Es gibt Angebote zur Fortbildung und Supervision.

In Kooperation mit dem Pflegekinderdienst der Region Hannover finden regelmäßige Informationsabende in Hannover und im Umland statt. Einmal jährlich wird diese Veranstaltung auch vom Pflegekinderdienst der Kinder und Jugendhilfe der Stadt Laatzen angeboten.

Die nächsten Termine sind:

13.06.2017 um 18.00 Uhr | im Regionshaus, Raum 62, Hildesheimer Str. 20, 30169 Hannover

15.08.2017 um 18.00 Uhr | im Regionshaus, Raum 62, Hildesheimer Str. 20, 30169 Hannover

24.10.2017 um 18.00 Uhr I im Stadthaus, Marktplatz 2, 30880 Laatzen

28.11.2017 um 18.00 Uhr | im Regionshaus, Raum 62, Hildesheimer Str. 20, 30169 Hannover

 

Falls Sie Interesse an der Aufnahme eines Pflegekindes haben, stehen wir Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

© Ilka Hanenkamp-Ley

Anne-Heide Hencke-Willeke
Fachbereich 5 Jugend, Familie und Soziales

  • Tel: +49 (0511) 8205-5000
E-Mail: