Sie befinden sich hier: Startseite » Familien » Frühe Hilfen

Frühe Hilfen

Seifenblasen

Frühe Hilfen sind präventive Unterstützungsmaßnahmen für Schwangere, Alleinerziehende, Eltern und Kinder. Die Unterstützung beginnt während der Schwangerschaft und reicht bis in die ersten Lebensjahre des Kindes.

Frühe Hilfen zielen darauf ab, die Beziehung zwischen Kindern und Eltern frühzeitig und nachhaltig zu festigen sowie eine stabile Grundlage für die körperliche, kognitive und soziale Entwicklung des Kindes zu schaffen.

Die lokal und regional koordinierten Hilfsangebote umfassen die Eltern- und Familienbildung, die Beratung und Betreuung sowie die medizinische Versorgung und Gesundheitsvorsorge. Zudem koordinieren Frühe Hilfen den Einsatz von Familienhebammen. Frühe Hilfen beraten und informieren (werdende) Eltern über Leistungsangebote, vermitteln Hilfen in Belastungssituationen und beraten zu Fragen der Schwangerschaft, Geburt und Entwicklung des Kindes in den ersten Lebensjahren.

© Ilka Hanenkamp-Ley

Maria Jakob
Fachbereich Jugend, Familie und Soziales
  • Marktplatz 2
  • 30880 Laatzen

  • Tel: 0511 8205-5408
E-Mail: