zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Das Insektenauge im Park der Sinne mit Blumen im Vordergrund

Stadtempfang der Stadt Laatzen 2022

Bürgermeister Kai Eggert lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Stadtempfang in den Park der Sinne ein.

Am Sonntag, dem 22. Mai 2022, lädt um 11:30 Uhr Laatzens Bürgermeister Kai Eggert zum offiziellen Stadtempfang an der Kulturbühne im Park der Sinne. Gemeinsam mit den Gästen blickt Eggert dabei auf Vergangenes und auf Zukünftiges.
Durch die Veranstaltung führt ein abwechslungsreiches Programm unter Beteiligung von LaWinds, dem Schulorchester der Albert-Einstein-Schule und der Musikschule Laatzen e.V., den Laatzen Gospel Singers sowie BühnenTiKk, der neuen Laienspielgruppe des Kunstkreises Laatzen e.V.
Anwesend werden auch die Delegationen der vier Laatzener Partnerstädte Le Grand-Quevilly (Frankreich), Waidhofen an der Ybbs (Österreich), Gubin (Polen) und Guben (Deutschland, Brandenburg) sein.
Desweiteren verleihen Roland Einbrodt, Leiter des Polizeikommissariats Laatzen, und Kai Eggert den Couragepreis 2021 an Klaus Hildebrandt aus Springe. Im März 2021 hatte er einen Trickbetrug an einer Laatzener Bürgerin verhindert.
Im Anschluss an die Veranstaltung wird im Gartenhaus-Café ein kleiner Imbiss geboten.
Da die Veranstaltung im Freien stattfindet, wird um wettergerechte Kleidung gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Veranstaltung ergänzt den diesjährigen Neujahrsempfang, der aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen online durchgeführt wurde.