Portal Laatzen

Ihr Berufseinstieg

Zwei Auszubildende mit Laatzen-Werbeartikeln im Leine Center [(c): Ilka Hanenkamp-Ley]

Berufsausbildung

Sie stehen kurz vor Ihrem Schulabschluss? Wir ermögichen jungen Menschen einen qualifizierten Einstieg in das Berufsleben. In drei Ausbildungsberufen bildet die Stadt Laatzen aus. Im Rahmen der Ausbildung werden theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten vermittelt.
Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01. August eines Jahres.

 

Folgende Berufsausbildungen bieten wir Ihnen an:

 

Berufsanerkennungsjahr

Sind Sie angehende Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin oder angehender Sozialarbeiter/Sozialpädagoge und stehen am Ende Ihres Studiums vor der Frage, wo Sie Ihr Berufsanerkennungsjahr absolvieren? Dann sprechen Sie uns bitte an. Die Stadt Laatzen bietet diesbezüglich immer wieder Möglichkeiten an!

 

Freiwilligendienste

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

  • Wenn Sie gerade die Schule beendet haben und Ihren Berufswunsch im sozialen Bereich fundieren möchten, dann machen Sie doch ein FSJ bei uns! Die Stadt Laatzen bietet in allen städtischen Kindertagesstätten und in den Jugendzentren FSJ-Stellen an. Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Flüchtlingsbezug

  • Die Stadt Laatzen bieten Stellen für den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug an. Die Rahmenbedingungen und Aufnahmekriterien können Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de nachlesen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns!


Zukunftstag

Mädchen und Jungen sollen beim Zukunftstag geschlechteruntypische Berufe kennen lernen. Sie werden an diesem Tag auf Antrag der Eltern vom Schulunterricht freigestellt.  Die Stadt Laatzen bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Berufe zu erkunden, die sie selbst bisher nicht in Betracht ziehen.

Wenn Du Interesse hast, einen Tag hinter die Kulissen einer Stadtverwaltung zu schauen, dann melde Dich bei uns!

© Stadt Laatzen